Kultur bildet.

Das Portal für kulturelle Bildung.

Bundeswettbewerb "Jugend tanzt" vom 25. bis 27. Mai 2017 in Paderborn

17.05.2017

Der Deutsche Bundesverband Tanz e.V. veranstaltet vom 25. bis 27. Mai in Paderborn den 7. Bundeswettbewerb "Jugend tanzt". 55 Tanzgruppen, Preisträger aus den Landeswettbewerben 2016, stellen sich der sechsköpfigen Jury aus namhaften Tanzpädagogen der Bundesrepublik. Alle Besucherinnen und Besucher sind herzlich willkommen, um die Besten der besten Kinder- und Jugendtanzgruppen der Tanzkultur in drei Altersstufen (7-27 Jahre) und in den folgenden Kategorien live zu erleben:

1. Aktuelle Tanzformen (z.B. HipHop, Show, Stepp, Jazz u.a.)
2. Volkstanz (deutscher und internationaler), Charaktertanz
3. Ballett (Höfischer Tanz, Klassischer Tanz)
4. Moderner Tanz (Limon, Graham, Lex u.a.), Zeitgenössischer Tanz, Tanztheater
5. nur Altersstufe A: Elementarer Tanz

An den Wertungstänzen ist tanzinteressiertes Publikum kostenlos eingeladen, Höhepunkt der Veranstaltung ist die kostenpflichtige Abschluss-Tanz-Gala am 27. Mai.

Eckdaten:

7. Bundeswettbewerb "Jugend tanzt"
Termin: 25.-27. Mai 2017 mit Abschluss-Tanz-Gala am 27. Mai 2017, 15-18 Uhr
Ort: Messehalle im Schützenhof Paderborn, Schützenplatz 1, 33102 Paderborn

Über den Bundeswettbewerb "Jugend tanzt"

Der Wettbewerb "Jugend tanzt" wird vom Deutschen Bundesverband Tanz bereits seit 2004 ausgerichtet. Der Wettbewerb fördert und stärkt die Persönlichkeit von Kindern und Jugendlichen und vermittelt ihnen Kompetenzen im Bereich der Tanzkultur.

Weitere Informationen

Programm

Wettbewerb Jugend tanzt

Deutscher Bundesverband Tanz

 

Kategorie: 
Allgemeine News
Enthalten in

Region: Bundesweit | Sparte: Tanz | Thema: Altersübergreifend, Außerschulische Kinder- und Jugendbildung, Erwachsenenbildung | Textsorte: Veranstaltungshinweis |