Kultur bildet.

Das Portal für kulturelle Bildung.

Bundesministerium für Bildung und Forschung: Call for Posters

27.02.2013

Vom 6. bis 7. Juni veranstaltet das Bundesministerium für Bildung und Forschung die Fachtagung "Perspektiven der Forschung zur kulturellen Bildung". Die Tagung will den Auftakt dazu geben, Forschung zur kulturellen Bildung theoretisch, konzeptionell und empirisch auf eine solide wissenschaftliche Grundlage zu stellen sowie Forscherinnen und Forscher in diesem Bereich stärker zu vernetzen.

Die Tagung bietet Plenarvorträge und Foren, daneben sollen Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler die Möglichkeit erhalten, Forschungsarbeiten im Arbeitsfeld "Forschung zur kulturellen Bildung" in Form von "Postern" vorzustellen und diese mit den Kongressteilnehmenden zu diskutieren. Es sollen insbesondere Arbeiten präsentiert werden, die noch nicht publiziert oder in anderer Form veröffentlicht worden sind.

Am ersten Tag der Veranstaltung sollen die Poster in einem einminütigen Kurzvortrag im Plenum vorgestellt werden. Anschließend werden sie in einem eigenen Präsentationsbereich ausgestellt. Bis zum 2. April müssen die Beiträge eingereicht werden. Projektträger ist das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt. Bis zirka Anfang Mai 2013 erhalten die Antragsteller Nachricht, ob ihr Vorschlag angenommen wurde.

Enthalten in

Region: Bundesweit | Sparte: Interdisziplinär | Thema: Altersübergreifend, Aus- und Weiterbildung | Textsorte: Veranstaltungshinweis |