Kultur bildet.

Das Portal für kulturelle Bildung.

Bildungsmediale - Schule in der digitalen Gesellschaft: ein Symposium in Berlin

04.04.2013

Die Initiative „Keine Bildung ohne Medien!“ veranstaltet gemeinsam mit der Initiative D21, dem Bündnis für Bildung und dem Tagesspiegel die „Bildungsmediale: Schule in der digitalen Gesellschaft“. (Termin: 16.05.2013. Ort: Verlagshaus DER TAGSSPIEGEL, Askanischer Platz 3, 10963 Berlin).

Wo besteht dringendster Handlungsbedarf? Was leistet Schule heute schon und was muss sie noch tun? Was für eine Schule wollen wir überhaupt? Welche Förderstrukturen sind angesichts des umfassenden Medienwandels notwendig und welchen Beitrag muss welche politische Ebene dazu leisten? Diese und andere Fragen werden in zwei Vorträgen, einer Podiumsdiskussion und fünf Nachmittags-Workshops diskutiert. Die Veranstalter wollen Thesen zusammentragen, die in eine gemeinsame Erklärung münden sollen.

Weitere Infos: Initiative D21, Reinhardtstr. 38, 10117 Berlin, Telefon. 030 – 52 68 72 250, E-Mail. kontakt@initiatived21.de, www.initiatived21.de

Enthalten in

Region: Berlin | Sparte: Medien | Thema: Erwachsenenbildung | Textsorte: Veranstaltungshinweis |