Kultur bildet.

Das Portal für kulturelle Bildung.

BilderBewegungBerlin 2014: Eine Projektwoche für junge Medienbegeisterte in Berlin

05.06.2014

Junge Medienbegeisterte zwischen 16 und 26 Jahren können sich bis zum 22. Juni 2014 für die Projektwoche „BilderBewegungBerlin 2014“, die vom 26. Juli bis zum 2. August 2014 in Berlin stattfindet, anmelden. Unter dem Motto „face to face - vom Selfie bis zum Stadtporträt“ erwartet die Teilnehmer/innen eine Woche in Berlin voller neuer Eindrücke, Bilder und Experimente rund um das Thema „Porträt“. Sie erzählen in Bildern Geschichten über Menschen und Gegenden, auf denen mehr als das äußere Abbild sichtbar wird. Wie aber kann man Persönlichkeit, inneres Wesen und Charakter in Fotografien und Filmen „einfangen“? Wie lässt sich Einzigartigkeit mit künstlerischen Mitteln ausdrücken?

Im Rahmen von vier Workshops werden die Teilnehmer/innen von Medienprofis unterstützt, die Einblicke in unterschiedliche Techniken und Stilmittel vermitteln und Tipps & Tricks aus ihrer Arbeit als freie Filmemacher/innen bzw. Fotograf/innen geben.

  • Digitalfotografie
  • Schwarz-Weiß-Fotografie
  • Experimenteller Kurzfilm
  • Doku-Fiction

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Alle wichtigen Informationen im Überblick

  • Termin: 26. Juli bis zum 2. August 2014
  • Ort: Stiftung wannseeFORUM, Hohenzollernstraße 14 in 14109 Berlin
  • Teilnehmer/innenbegrenzung: 28 Plätze
  • Anmeldung bis zum 22. Juni 2014
  • Kosten für Programm, Verpflegung, Unterkunft: 125 Euro

Die Projektwoche „BilderBewegungBerlin 2014“ wird veranstaltet vom wannseeFORUM Berlin und dem Kinder- und Jugendfilmzentrum in Deutschland (KJF)
mit freundlicher Unterstützung durch Alex, Offener Kanal Berlin.

Enthalten in

Region: Berlin | Sparte: Film, Fotografie, Medien | Thema: Außerschulische Kinder- und Jugendbildung | Textsorte: Veranstaltungshinweis |