Kultur bildet.

Das Portal für kulturelle Bildung.

Auftaktveranstaltung des Projektes SCHULE:KULTUR! in Niedersachsen

09.09.2014

Das Niedersächsische Kultusministerium, das Niedersächsische Wissenschaftsministerium und die Stiftung Mercator initiieren das Pilotprojekt SCHULE:KULTUR!, ein fächerübergreifendes kulturelles Bildungsangebot, das zunächst an 40 Projektschulen durchgeführt wird. Ziel ist es, kulturelle Bildung stärker in den Schulen zu verankern, Kinder und Jugendliche aller Altersklassen für künstlerisches Schaffen zu begeistern und sie aktiv an Kunst und Kultur teilhaben zu lassen. Im Rahmen von SCHULE:KULTUR! gehen Schulen eine nachhaltige Zusammenarbeit mit Kultureinrichtungen ein.

Den Auftakt bildet ein Pressegespräch am Dienstag, den 16. September 2014 um 12.00 Uhr im Gästehaus der Landesregierung, Lüerstraße 5 in 30175 Hannover. Die Vorstellung des Projektes übernehmen die Niedersächsische Kultusministerin Frauke Heiligenstadt, die Niedersächsische Ministerin für Wissenschaft und Kultur Gabriele Heinen-Kljajić und der Geschäftsführer der Stiftung Mercator Winfried Kneip. 

Anmeldungen unter pressestelle@mwk.niedersachsen.de

Weitere Informationen erteilt die Pressestelle des Niedersächsischen Kultusministeriums.

Enthalten in

Region: Niedersachsen | Thema: Schulische Bildung | Textsorte: Veranstaltungshinweis |