Kultur bildet.

Das Portal für kulturelle Bildung.

Aktionstag „Lang lebe die Kunst“ an der Akademie Remscheid

21.06.2014

Am Dienstag, den 16. September 2014 veranstalten die Akademie Remscheid und kubia, das Kompetenzzentrum für Bildung und Kultur im Alter, den gemeinsamen Aktionstag „Lang lebe die Kunst“. Er richtet sich zum einen an all jene, die Lust haben, selbst kreativ zu werden und das Kursprogramm der Akademie Remscheid kennenzulernen, zum anderen an alle in der Kulturarbeit mit Älteren Tätigen, die Interesse an kollegialem Austausch haben.

Vorgestellt werden unter anderem unterschiedliche Kulturprojekte, die im Jahr 2013 durch den Förderfonds Kultur & Alter unterstützt werden. Es folgen zwei Durchgänge mit Workshops & Präsentationen:

Ab 11:30 Uhr

  • Chor für alle – Mitsing-Workshop (Thorsten Schäffer und Stefan Wesselmann)
  • Drucken ist ein Abenteuer – Holzschnitt: Technik-Präsentation (Anne Büssow)
  • Malerei auf Acrylglasplatten – Technik-Präsentation (Helga Budde-Engelke)
  • Möglichkeiten kreativer Fotobearbeitung (Ulrich Baer)
  • Bergische Orchestertage – Einblicke in die Kursarbeit (Erik Richter)
  • Eine bunte Gruppe auf künstlerischen Pfaden – Kulturarbeit inklusiv-kreativ (Lena Leberl)

Ab 13:30 Uhr

  • Experimentelles dreidimensionales Gestalten mit verschiedenen Materialien (Doris Kaiser)
  • Von der Idee zur Bewegung – Tanzworkshop (Anke Lux)
  • Mit dem iPad Musik machen (Thomas Hoeveler) - Es wird darum gebeten, das eigene iPad mitzubringen.
  • „Wie kamen die Farben in die L’oréal-Werbung?“ Kunst im Dialog: Piet Mondrian (Sophie Voets-Hahne)
  • Weltenbummler – Praktischer Einblick in das Theaterspiel von Menschen mit und ohne Demenz (Jessica Höhn)
  • Bleibt alles anders? – Erfahrungen aus der intergenerationellen und interkulturellen Kulturarbeit (Alice Ferl)

Weitere Informationen zum Aktionstag „Lang lebe die Kunst“ können Sie dem Flyer entnehmen.

Alle wichtigen Informationen im Überblick

Der Aktionstag wird gefördert durch das Ministerium für Schule und Weiterbildung NRW und Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport NRW.

Enthalten in

Region: Nordrhein-Westfalen | Thema: Seniorenbildung | Textsorte: Veranstaltungshinweis |