Kultur bildet.

Das Portal für kulturelle Bildung.

6. Kongress Kinder zum Olymp in Hannover

23.03.2013
nrw landesbuero tanz / Foto: Peter Neumann

Die Qualitätsfrage steht im Mittelpunkt des 6. Kongresses Kinder zum Olymp, der vom 12. bis 14. Juni in Hannover stattfindet. „Perfekt? – Zur Qualität kultureller Bildung für Kinder und Jugendliche“ lautet der Titel der Veranstaltung, zu der Akteure, Experten und Multiplikatoren aus den Bereichen Elternhaus, Kita, Schule, Wissenschaft, Politik, Verwaltung, Kunst und Kultur eingeladen sind. Veranstalter sind die Kulturstiftung der Länder, die Kulturstiftung des Bundes, die Bundeszentrale für politische Bildung in Kooperation mit dem Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur, der PwC-Stiftung Jugend-Bildung-Kultur und der Bertelsmann Stiftung.

Ein Zaubermittel gibt es wohl nicht, mit dem man Projekte kultureller Bildung zu „guten“ Projekten macht. Der Kongress widmet sich aber der Frage, ob und wie eine solche Qualität messbar ist und welche Eigenschaften ein Projekt oder eine Struktur benötigen, damit sie Kinder und Jugendliche begeistern und nachhaltig berühren können. Der Kongress soll eine Plattform für den methodisch-inhaltlichen Austausch und Anregungen für die Praxis bieten. Hier geht es zur Anmeldung.

Enthalten in

Region: Bundesweit | Sparte: Interdisziplinär | Thema: Altersübergreifend, Aus- und Weiterbildung | Textsorte: Veranstaltungshinweis |