Kultur bildet.

Das Portal für kulturelle Bildung.

550 Jahre Staats- und Domchor Berlin: 6. Berliner Symposium Kinderchor 2015 am UdK Berlin Career College

19.01.2015
Liedbegleitung in der Kinderchorarbeit, Prof. Jirka mit zwei Knaben des Staats- und Domchores Berlin / Foto: Maren Glockner

Vom 17. bis 19. April 2015 richtet das Berlin Career College der Universität der Künste Berlin in Zusammenarbeit mit dem Staats- und Domchor Berlin das 6. Berliner Symposium Kinderchor 2015 „Kinder singen!“aus. Gleichzeitig begeht der Staats- und Domchor in diesem Jahr sein 550-jähriges Jubiläum, das auch im Rahmen des Symposiums gebührend gefeiert wird.

In einem regen Austausch zwischen Wissenschaft, Lehre und Praxis beleuchten Expert/innen unterschiedlicher Disziplinen historische, musikalische und gesellschaftliche Aspekte der Kinderchorarbeit und gehen der Frage nach: „Wann, warum, was und in welchen Kontexten singen Jungs und Mädchen heute?“

Den Einführungsvortrag gestaltet Prof. Kai-Uwe Jirka, Direktor des Staats- und Domchores Berlin und Professor für Chorleitung an der UdK Berlin, zum Thema „550 Jahre singende Kinder in Berlin“. Ausgehend vom chorhistorischen Kontext soll innerhalb des diesjährigen Symposiums der Blick geöffnet werden auf mögliche Perspektiven einer modernen Kinderchorarbeit in einer kulturell und religiös diversen Gesellschaft.

Weitere Informationen zum Programm erhalten Sie hier.

Alle wichtigen Informationen im Überblick

  • Termin: 17. bis 19. April 2015
  • Ort: Berlin Career College, Bundesallee 1-12 in 10719 Berlin-Wilmersdorf
  • Teilnahmenentgelt: 95 Euro
  • Anmeldung bis zum 18. März 2015 unter www.udk-berlin.de/ziw
Enthalten in

Region: Berlin | Sparte: Musik | Thema: Aus- und Weiterbildung | Textsorte: Veranstaltungshinweis |