Kultur bildet.

Das Portal für kulturelle Bildung.

4. Westfälische Kulturkonferenz am 26.09.2014

03.09.2014

„Kulturland Westfalen: Mitgestalten!“ darum dreht sich die 4. Westfälische Kulturkonferenz des Landschaftsverbandes Westefalen-Lippe am 26.09.2014 in Höxter.

Aktive Teilhabe und Teilnahme spielen auch in der Kultur eine immer wichtigere Rolle. Partizipation ist längst keine Frage mehr des Ob, sondern des Wie. Was heißt das für das Kulturland Westfalen? Welche neuen Wege gibt es, Menschen für Kultur zu begeistern? Was muss sich ändern, was ändert sich schon? Wie können wir voneinander lernen?

Ausgehend von diesen Fragen stehen drei Bereiche im Mittelpunkt der vierten Westfälischen Kulturkonferenz:

  • Beteiligung an kulturpolitischen Konzepten und Entscheidungen,
  • Beteiligung an kreativen Prozessen des Schaffens von Kunst und Kultur,
  • Beteiligung durch zukunftsfestes bürgerschaftliches Engagement

In zwöl verschiedenen Foren können Sie je nach Interesse Ihr Wissen und Ihre Erfahrungen austauschen und Ihre Anliegen zu einem konkreten Thema diskutieren:

  • Forum 1: Kultur in Bürgerhand!?
  • Forum 2: Bürgerbeteiligung an Kulturplanungsprozessen
  • Forum 3: Kulturpolitkerinnen und Kulturpolitiker - eine „schwierige“ Zielgruppe?Forum 4: Jetzt mal Tacheles
  • Forum 5: was machen die denn DA? Kunst als Katalysator im ländlichen Raum
  • Forum 6: 24 Stunden, 7 Tage die Woche: das virtuelle Museum 24/7
  • Forum 7: Die große Spielwut am Ende des Lebens. Kulturelle Mitgestaltung und Teilhabe im Alter
  • Forum 8: Das Museum - ein Haus für Jedermann
  • Forum 9: Zusammen sind wir stark
  • Forum 10: zukunftsfähige Vereinsstrukturen
  • Forum 11: Freiwillige vor!
  • Forum 12: Ihr Forum! Hier können Ihr Vorschläge für ein Forum eingebracht werden

Anmeldeschluss ist am 19.09.2014.

Das gesamte Programm sowie weitere Informationen erhalten Sie hier.

 

Enthalten in

Region: Nordrhein-Westfalen | Thema: Erwachsenenbildung | Textsorte: Veranstaltungshinweis |