Kultur bildet.

Das Portal für kulturelle Bildung.

30. Bundestagung Theaterpädagogik zu Theaterarbeit mit Geflüchteten am 28.-30. Oktober

27.09.2016
(c) Bayerische Staatsoper, NOAH
(c) Bayerische Staatsoper, NOAH

Die 30. Bundestagung Theaterpädagogik findet vom 28.-30. Oktober 2016 in Eberswalde statt, sie stellt ausgewählte Theater- und theaterpädagogische Projekte mit Geflüchteten vor und zur Diskussion:

  • Welche Themen werden behandelt und spielen Flucht und Fluchthintergründe dabei eine Rolle?
  • Welche methodischen Herangehensweisen erscheinen besonders geeignet? Sind inklusive Ansätze, in denen Migrant*innen und Nicht-Migrant*innen zusammen Theater machen, (immer) die bessere Wahl?
  • Und last not least: Mit welchen ästhetischen und stilistischen Mitteln wird in diesen Projekten gearbeitet?

Auch soll das breite Spektrum der in dieser Arbeit engagierten Institutionen abgebildet werden — Angebote an Stadt- und Staatstheatern stehen neben Projekten von freien Gruppen, soziokulturellen Initiativen etc.

Die Tagung wird vom Bundesverband Theaterpädagogik in Kooperation mit dem Kulturamt Eberswalde und der Plattform Kulturelle Bildung Brandenburg veranstaltet.

Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung

Enthalten in

Region: Brandenburg | Sparte: Theater | Thema: Altersübergreifend | Textsorte: Veranstaltungshinweis |