Kultur bildet.

Das Portal für kulturelle Bildung.

3. bundesweites Treffen der „Literanauten überall“ in Bad Hersfeld

18.01.2016

Seit 2013 engagieren sich literaturbegeisterte Jugendliche in dem Peer-to-Peer-Projekt „Literanauten überall“. Bundesweit entwickeln Leseclubs in Kooperation mit lokalen Einrichtungen wie z.B. Schulen, Jugendcafés, Horte oder Bibliotheken Literaturveranstaltungen und Buchprojekte für Gleichaltrige. Seit Beginn der Literanauten sind bereits 100 Projekte „von Jugendlichen für Jugendliche“ entstanden.

Vom 22. bis 24. April 2016 findet in Bad Hersfeld das 3. bundesweite Treffen der „Literanauten überall“ statt. Die Veranstaltung richtet sich an Jugendliche im Alter von 11 bis 18 Jahren und an die Teamer*innen der Leseclubs – an bereits aktive Bündnispartner*innen ebenso wie an interessierte Neueinsteiger*innen. Die Wochenendtagung dient dazu, die Teilnehmer*innen auf das Literanauten-Projekt vorzubereiten, ihnen Ideen und Impulse für eigene Projekte mit auf den Weg zu geben und sie in verschiedenen Methoden der Literaturvermittlung zu schulen.

Detaillierte Informationen zum Programm des 3. Bundestreffens sowie zu den Workshops finden Sie hier.

Informationen im Überblick

  • Termin: 22. bis 24. April 2016
  • Ort: Bad Hersfeld
  • Kosten: Die Teilnahme inklusive Unterbringung, Verpflegung und Anreise ist kostenfrei.
  • Anmeldung bis zum 7. März 2016 per Formular

Die Veranstaltung wird durchgeführt vom Arbeitskreis für Jugendliteratur e.V. und durch das Programm „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung gefördert.

Enthalten in

Textsorte: Veranstaltungshinweis |