Kultur bildet.

Das Portal für kulturelle Bildung.

21. Mai: Aktionstag „Kulturelle Bildung - Teil 1

20.05.2013
Afrikatag in Esslingen 2012. Foto: Vera Nkenyi

Der 21. Mai ist der internationale Tag der kulturellen Vielfalt. Der Deutsche Kulturrat hat erstmals vor drei Jahren an diesem Tag den „Aktionstag Kultur gut stärken“ ausgerufen. In diesem Jahr steht er unter dem Motto „Kulturelle Bildung“. Zahlreiche Kulturinstitutionen sind dem Aufruf des Kulturrats gefolgt und haben für diesen, die vorangehenden oder folgenden Tage Aktionen oder Veranstaltungen unter das Motto „Kulturelle Bildung“ gestellt. Das sich daraus ergebende Bild ist bunt und vielseitig. Exemplarisch stellen wir hier einige der Projekte in Kürze vor. Einen Überblick über alle Projekte finden Sie hier.

KiX + JuX - Das Kulturfestival der Kinder und Jugendlichen
Ort: Karlsruhe,Nymphengarten, Otto-Dullenkopf-Park und die Häuser der Karlsruher Kulturinstitutionen
Termin: 21./22. Mai 2013

An diesem Festival beteiligen sich über 40 Kultureinrichtungen. Die Idee: Ein kulturelles Workshop-Programm für Kinder von 8 bis 13 Jahren und für Jugendliche ab 14 Jahren in den Pfingstferien. Die Kinder können tanzen, Theater spielen, Filme machen…  Von Bandprojekten und Theater über Tanz, Hollywood im Bus und Manga bis zu Stage Design reicht die Bandbreite des Programms. Wer keine Workshops besuchen möchte, kann einfach nur chillen, an offenen Angeboten teilnehmen oder mit Freunden die Live Acts genießen.

Infos im Netz gibt es hier.  

Fachtag „Kultur macht stark – gemeinsam kreatives wachsen lassen!“
Ort: Berlin, Kunstquartier Bethanien
Termin: 24. Mai 2013

Der Fachtag will beleuchten, vor welchen inhaltlich-konzeptionellen Herausforderungen das Feld Kulturelle Bildung steht und welche fachlichen Konzepte und Umsetzungsstrategien es für des Programm „Kultur mach stark! Bündnisse für Bildung“ des Bundesbildungsministeriums braucht. Außerdem widmet sich der Fachtag der politischen Dimension und den Verantwortungsrollen für kulturelle Teilhabe und nachhaltige Wirkung.

Infos im Netz gibt es hier.  

Afrikatage
Ort: Esslingen
Termin: 24.-26. Mai 2013

Der Sompon Socialservice e.V. will den Besuchern der Afrikatage in Esslingen vermitteln, dass, um Afrika zu erfahren, zu begreifen und zu verstehen, keine lange Reise nötig ist. Präsentiert werden sollen der Reichtum, das Wissen, die mannigfaltige Kunst und die neuesten Entwicklungen des schwarzen Kontinents. Das Programm bietet unter anderem afrikanische Musik, afrikanische Küche, Tanz- und Filmvorführungen und Konzerte. Podiumsdiskussionen ergänzen das Programm, außerdem gibt es einen Wettbewerb „Was wissen Sie über Afrika?“.

Infos im Netz gibt es hier.  

Enthalten in

Region: International, Bundesweit | Sparte: Interdisziplinär | Thema: Altersübergreifend, Außerschulische Kinder- und Jugendbildung, Erwachsenenbildung, Frühkindliche Bildung, Schulische Bildung, Seniorenbildung | Textsorte: Meldung |