Kultur bildet.

Das Portal für kulturelle Bildung.

15. Deutscher Kinder- und Jugendhilfetag in Berlin: viel wert. gerecht. wirkunsgvoll

13.05.2014
Plakat des 15. Deutschen Kinder- und Jugendhilfetags / Design: Andrea Nienhaus

Vom 3. bis 5. Juni 2014 veranstaltet die Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe – AGJ zum 15. Mal den Deutschen Kinder- und Jugendhilfetag in Berlin. Neben einer Fachmesse, auf der sich zahlreiche Träger der Kinder- und Jugendhilfe präsentieren, erwarten die Besucher/innen im Rahmen des Fachkongresses insgesamt 222 Veranstaltungen, darunter Vorträge, Projektpräsentationen, Workshops und Fachforen. Unter dem Motto „24/7 – 24 Stunden, 7 Tage die Woche“, das auf die rund um die Uhr geleistete Unterstützungsarbeit im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe verweist, bietet der 15. Deutsche Kinder- und Jugendhilfetag ein Forum für Austausch und kritische Auseinandersetzung.

Das ausführliche Programm erhalten Sie hier. Weitere Informationen zum Sonderprogramm (Eröffnung, fachpolitische Diskussionen, Preisverleihung, etc.) erhalten Sie hier.

Der schnelle Weg zur kulturellen Bildung

Die Bundesvereinigung für Kulturelle Kinder- und Jugendbildung hat zum einen Veranstaltungen zur kulturellen Bildung sowie zum anderen Aussteller, die in diesem Bereich tätig sind, zusammengestellt. Diese können auf den Seiten der BKJ abgerufen werden.  

Die BKJ lädt darüber hinaus am 5. Juni 2014 von 11:30 bis 13:30 Uhr zum Fachforum „Allianz für Teilhabe. Bildungslandschaften mit Kultur, Jugendhilfe und Sozialpartnern erforschen und gestalten“ ein. Was ist notwendig, damit mehr und besser miteinander verzahnte Bildungsangebote auch wirklich zu mehr sozialer, kultureller, gesellschaftlicher und ökonomischer Beteiligung führen? Und welche Rollen kommen dabei den Trägern Kultureller Bildung, den Jugendhilfe-Strukturen und weiteren sozialräumlichen Partnern zu? Diese Fragen diskutieren neben Prof. Dr. Max Fuchs, der das Forum mit einem Fachbeitrag eröffnen wird, Gerhard Knecht (Spielmobile BAG), Kathleen Goldacker und Wolfgang Höffken (LKJ Sachsen-Anhalt), Karin Fortriede-Lange (Jugendkunstschule Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf/Bundesverband der Jugendkunstschulen und Kulturpädagogischen Einrichtungen – bjke).

Alle wichtigen Informationen im Überblick:

  • Öffnungszeiten:
    3. Juni 2014: 13.45 bis 19.00 Uhr
    4. Juni 2014: 09.00 bis 19.00 Uhr
    5. Juni 2014: 09.00 bis 14.00 Uhr       
  • Veranstaltungsort: Messe Berlin (Eingang Süd), Messedamm 22 in 14055 Berlin
  • Der Eintritt ist frei, es ist keine Anmeldung erforderlich.

Weitere Informationen zum 15. Deutschen Kinder- und Jugendhilfetag erhalten Sie hier.

Die Veranstaltungen des Fachkongresses werden von der Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe – AGJ und ihren Mitgliedsorganisationen durchgeführt.

Enthalten in

Region: Berlin | Thema: Aus- und Weiterbildung | Textsorte: Veranstaltungshinweis |