Kultur bildet.

Das Portal für kulturelle Bildung.

10. Jubiläum der Woche des bürgerschaftlichen Engagements

05.08.2014
Foto: BBE/ Malteser

Vom 12. bis 21. September 2014 findet die 10. Woche des bürgerschaftlichen Engagements statt. Unter dem Motto „Enga­­ge­­ment macht stark!“ werden sich Initia­tiven, Vereine, Verbände, staat­­li­che Insti­tu­tionen, Stif­tungen und Unter­­nehmen an der bundes­weiten Aktionswoche betei­­ligen. Ziel ist es, die Viel­falt bürgerschaftlichen Engagements zu zeigen, Werte zu vermit­teln, Zugänge zu freiwilligem Engagement aufzuzeigen, Rahmen­be­din­gungen der Enga­ge­ment­praxis darzustellen sowie einen Dialog anzuregen.

Die Datenbank der 10. Woche des Bürgerschaftlichen Engagements umfasst bereits rund 500 Veranstaltungen im gesamten Bundesgebiet.

Hier finden Sie alle Aktionen in Ihrer Umgebung!

Seit 2011 hebt die Akti­ons­woche drei inhalt­liche Schwer­punkte aus der großen Band­breite des Enga­ge­ments hervor. Im Rahmen der sogenannten Themen­tage werden diese Enga­ge­ment­be­reiche in all ihren Aspekten beleuchtet und disku­tiert. In diesem Jahr geht es am 15. September 2014 um Unter­neh­men­sen­ga­ge­ment im Bereich „kleine und mittlere Unternehmen“, am 17. September 2014 um Inklusion und am 19. September 2014 um Demografie.

Detaillierte Informationen zu den Thementagen erhalten Sie hier.

Die Auftaktveranstaltung findet am 12. September 2014 von 10 bis 13 Uhr in Berlin statt.

Hier geht's zu Programm und Anmeldung!

Initiiert wird die Aktionswoche vom Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement. Schirmherr ist Bundes­prä­si­dent Gauck. Finan­ziell unter­stützt wird die Initia­tive vom Bundes­mi­nis­te­rium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Enthalten in

Region: Bundesweit | Thema: Altersübergreifend | Textsorte: Veranstaltungshinweis |