Kultur bildet.

Das Portal für kulturelle Bildung.

Bundesverband Musikunterricht e.V. (BMU)

Profil

Der Bundesverband Musikunterricht e.V. (BMU) ist ein Fachverband zur Förderung der musikalischen Bildung, insbesondere des Musikunterrichts in allen Schularten, -formen und -stufen. Er ist Interessenvertretung für Musik unterrichtende Lehrkräfte, Ausbilder, Hochschullehrer, Referendare sowie Lehramtsstudierende.

Der BMU setzt sich für das Musikleben und die musikalisch-künstlerische Arbeit an Schulen ein, insbesondere auch für die Arbeit der Musikensembles. Zudem fördert er eine qualifizierte und ausreichende Ausbildung von Musiklehrern aller Schularten, -formen und -stufen.

Auf Bundesebene ist der BMU Veranstalter von Wettbewerben, Tagungen und dem „Bundeskongress Musikunterricht“. Auf Landesebene führt er regionale und landesweite Fortbildungen und Kongresse durch. Das BMU-Festival „Schulen musizieren“ findet auf regionaler, landes- und bundesweiter Ebene statt.

Der Bundesverband Musikunterricht e.V. gliedert sich in 16 eigenständige Landesverbände.

Kontakt

Anschrift

Bundesverband Musikunterricht e.V.
Bundesgeschäftsstelle
Weihergarten 5
55116 Mainz

Telefon +49 6131 234049

bmu@bmu-musik.de
http://www.bmu-musik.de/
Ansprechpartner/innen

Geschäftsführerin
Dorothee Pflugfelder

Enthalten in

Region: Bundesweit | Sparte: Musik | Thema: Altersübergreifend, Aus- und Weiterbildung, Schulische Bildung |