Kultur bildet.

Das Portal für kulturelle Bildung.

Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung

Profil

Der Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung fördert Kooperationsprojekte, die für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene neue Zugangsmöglichkeiten zu Kunst und Kultur schaffen. Im Zentrum stehen Vorhaben, die Erlebnisse mit den Künsten, mit ihren ästhetischen, intellektuellen und emotionalen Potentialen ermöglichen. Wichtig ist stets der partizipative Ansatz, der die Teilnehmenden nicht nur Kunst konsumieren, sondern sie im besten Fall selbst die Richtung und Art und Weise der künstlerischen Arbeit bestimmen lässt.

Maßgeblich für eine Projektförderung ist die Zusammenarbeit zwischen zwei Partnern: einen aus dem Bereich Kunst/Kultur und mindestens einem anderen aus den Bereichen Bildung oder Jugend. Das können Einzelpersonen sein – zum Beispiel professionelle Künstlerinnen und Künstler, Kulturschaffende, Pädagoginnen und Pädagogen – aber auch Institutionen, Häuser, Vereine etc. Über den Förderantrag entscheidet ein Fachgremium.

Förderung: 

In 3 Fördersäulen - regional-klein (bis 3.000 Euro), temporär-innovativ (3.001 - 20.000 Euro) und strukturbildend-stadtweit (ab 20.001 Euro)  - werden unterschiedliche Projektideen gefördert.

Kontakt

Anschrift

Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung
Kulturprojekte Berlin GmbH
Klosterstr. 68
10179 Berlin

Telefon +49 30 24749800

fondsinfo@kulturprojekte-berlin.de
http://www.projektfonds-kulturelle-bildung.de
Ansprechpartner/innen

Leitung Geschäftsstelle Projektfonds
Sandrine Micossé-Aikins (in Elternzeit)

Leitung Geschäftsstelle Projektfonds
Sarah Schaaf (Elternzeit-Vertretung)

Enthalten in

Region: Berlin | Thema: Altersübergreifend |