Kultur bildet.

Das Portal für kulturelle Bildung.

Arbeitsgemeinschaft Deutscher Kunstvereine (ADKV)

Profil

Die Arbeitsgemeinschaft Deutscher Kunstvereine (ADKV) versteht sich als Mittlerin zwischen Kunst, Politik, Medien und der von bürgerschaftlichem Engagement getragenen Institution Kunstverein. Sie unterstreicht mit ihrer Arbeit die große kulturpolitische Bedeutung der Kunstvereine, die auf eine über 200-jährige Geschichte zurückblicken können.

Die ADKV verbindet die Kunstvereine durch ein kulturpolitisches Netzwerk und vertritt ihre Interessen in politischen Gremien, gegenüber Zuwendungsgebern, durch das gemeinsame Internet- und Presseportal sowie auf der internationalen Kunstmesse ART COLOGNE.
1980 gegründet, vereint die ADKV heute rund 300 Kunstvereine, in denen sich über 100.000 interessierte Bürgerinnen und Bürger als Mitglieder engagieren. Neben Vernetzung, Weiterqualifizierung, Austauschmöglichkeiten und Kooperationen bieten wir praktische Erfahrungen aus vielen Jahren Dachverbandsarbeit.

Kontakt

Anschrift

Arbeitsgemeinschaft Deutscher Kunstvereine (ADKV)
Mohrenstraße 63
10117 Berlin

Telefon +49 30 611 07 550
Fax +49 30 30 611 07 470

adkv@kunstvereine.de
http://www.kunstvereine.de
Ansprechpartner/innen

Vorsitzende
Meike Behm

Geschäftsführerin
Daniela Dietsche

Enthalten in

Region: Bundesweit | Sparte: Bildende Kunst | Thema: Altersübergreifend |